NEWS

Update – WANDERUNGEN 2024

Liebe Wanderthonis,

Wer es verpasst hat, ist selbst Schuld: die Maiwanderung für dieses Jahr ist gelaufen, oder vielmehr „gewandert“. Aber nicht verzagen, es gibt ja noch weitere Wanderungen dieses Jahr, an denen ihr teilnehmen könnt.

Zum Appetitmachen und Nachspüren gibt es hier die Bilder zur Mai-Wanderung:

Maiwandern am 05.05.2024

Für alle Mitwandernde gibt es die Bilder
hier zum Download.

Auch bei uns gilt: Nach der Wanderung ist vor der Wanderung. Deshalb ist das Anmeldeportal für die witeren Wanderungen 2024 ab sofort für euch geöffnet.

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Update – MAI – WANDERN 2024

Liebe Wanderthonis,

wir mussten unsere ursprünglich geplante Strecke von Bremen nach Berne noch ein kleines bisschen umstricken. Der Fähranleger Farge wurde zur Baustelle und ist somit nicht bewanderbar für uns.

Macht nichts – die neue Strecke ist ist ebenso schön!
Seht selbst:


Hier findet ihr alle wichtigen Infos nochmal auf einen Blick:

Maiwandern am 05.05.2024

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Update – MAI – WANDERN 2024

Liebe Wanderthonis,

bald ist es soweit für unser MAI-WANDERN von Bremen nach Berne.

Wir haben die Strecke nach Berne noch etwas verfeinert, etwas grüner gemacht.

Zudem hat sich die gastronomische Einrichtung im Ziel geändert. Ziel ist jetzt der Stedinger Landhof.

Von dort geht es nach der Stärkung dort die letzten 3 km mit dem Planwagen im Pendelverkehr zum Bahnhof, damit ihr heile wieder am Bremer Hauptbahnhof ankommt.

Und hier alle Infos auf einen Blick:

Maiwandern am 05.05.2024

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Update – WANDERUNGEN 2024

Liebe Wanderthonis,

Die Frühlingswanderung haben wir bei bestem Wetter hinter uns gebracht. Schön, war’s mal wieder! Und hier findet ihr viele Bilder, die Lust auf mehr machen:

Frühlingswandern am 17.03.2024

Für alle Mitwandernde gibt es die Bilder
hier zum Download.

Auch bei uns gilt: Nach der Wanderung ist vor der Wanderung. Deshalb ist das Anmeldeportal für die witeren Wanderungen 2024 ab sofort für euch geöffnet.

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Update – NEUJAHRSWANDERUNG 2024

Liebe Wanderthonis,

Wer dabei wird wissen, wie schön es war!

Für die und alle, die wenigstens vom heimiesvhen Sofa mal WANDERTON-Luft schnuppern wollen, haben wir jetzt hier eine Seite mit Eindrücken von unterwegs bereit gestellt.

Neujahrswandern am 07.01.2024

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Update – SOMMERWANDERUNG 2024

Liebe Wanderthonis,

unsere Sommerwanderung haben wir von Freitag auf einen wanderfreundlicheren Sonntag gelegt und findet am 23.06.2024 statt.

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Update – WESERWANDERTHON 2024

Liebe Wanderthonis,

wir haben alle Streccken für das Jahr 2024 schon einmal geplant. Bisher ist das bei einigen Zielen der grobe „Strecken-Entwurf“. Die Feinarbeiten folgen dann aber rechtzeitig.
Aber vielleicht mögt ihr euch ja schon mal ein wenig umgucken, wo es jeweils lang geht.

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Update – Neujahrswandern 2024

Liebe Wanderthonis,

nun steht fest an wen eure Spende geht:
5 Euro von eurem Stratgeld geht an die Bremer Klinikclowns e.V.

Als Schirmherr konnten wir übrigens Senator Willi Lemke gewinnen. Wir freuen uns sehr, dass er bei unserem ersten Wander-Event 2024 dabei sein wird.

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Update – WESERWANDERTHON 2024

Liebe Wanderthonis,

hier weitere geplante Termine für 2024 für euch, die ihr euch schon mal vormerken könnt:

Mai-Wandern am 5.5.
Mittsommernachts-Wandern am 21.6.
Herbst-Wandern am 13.10
Ab-Wandern 24.11.

Damit ihr weder die Bekanntgabe aller Details noch den Anmeldestart oder eventuelle Änderung verpasst, abonniert ihr am besten unseren Newsletter.

Save-the-date – WESERWANDERTHON 2024

Liebe Wanderthonis,

wir sind gemeinsam erfolgreich nach Egypten gewandert.
Damit endet unser WESERWANDERTHON für 2023.

Wir planen aber schon schöne Strecken für 2024.
Und zwar:

Neujahrswandern – Frühjahrswandern – Herbstwandern – Adventswandern.

Wir freuen uns jetzt schon auf’s nächste Jahr wenn wir uns das Jahr erwandern und gemeinsam die Jahreszeiten genießen. Wieder planen wir eine Strecke von 35/25 km, je nachdem wo ihr einsteigt.

Unsere erste Wanderung wird uns am 7.1.24 zur Wassermühle in Barrien führen.

Alle Infos dazu liefern wir wie gewohnt auf dieser Website, guckt einfach mal wieder vorbei.

Update – Wanderung nach Egypten

Liebe Wanderthonis,

am Sonntag wird der Stein Schatten werfen!
Wir freuen uns drauf und wünschen Euch viel Spaß!

Ankündigung – Wanderung nach Egypten und Bookholzberg

Liebe Wanderthonis,

der WINTERWANDERTHON 2022/23 ist für diese Saison vorbei. Nächsten Winter geht es aber munter weiter. Alle Infos findet ihr rechtzeitig auf dieser Webseite,

Kein Grund sich bis dahin auf die faule Haut zu legen! Deshalb wandern wir am Samstag, den 08.10.2023 nach Egypten.
Im Herbst folgt dann die 2. Etappe von Bremen nach Bookholzberg. Schon mal vormerken! Alle Infos und den Anmeldelink findet ihr ebenfalls rechtzeitig auf dieser Webseite.

Bis dahin! Wir freuen uns auf euch.

Update – WINTERWANDERTHON, Werder-Runde auf den 19. März verschoben

Liebe Wanderthonis,

mit zunehmend traurigen Augen haben wir im Verlaufe der Woche kontinuierlich auf die Wettervorhersage geschaut.Leider wurden die Prognosen für den kommenden Sonntag zunehmend schlechter.

Auch wenn unser Wanderthon Winterwanderthon heißt, verfolgen wir keinerlei verbissenen sportlichen Ambitionen. Daher haben wir uns entschlossen auch in Hinblick auf die Helfer und Mr. Swing, die Werder-Runde um eine Woche zu verschieben.

Eure Startberechtigung wird unsererseits einfach übertragen.

Wem der Termin nicht passt, kann auf den Apriltermin oder die zweite Serie im Herbst 2023 übertragen. Dafür erhaltet Ihr dann einen Gutscheincode.

Ankündigung – CUP DER SCHULEN

Liebe Wanderthonis,
die letzten zwei Jahre haben nicht zuletzt zu einer Bewegungsarmut in weiten Bevölkerungsschichten und insbesondere bei Kindern und Jugendlichen geführt. Der Marathon Club Bremen e.V. möchte über die Wintermonate hinweg für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern mit einer Wanderserie in 6 Etappen einen Motivationsimpuls geben.

Deshalb haben wir eine neue Wanderserie in 6 Etappen aufgelegt – für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern. Es wird eine Vollversion (20 km) und eine Lightversion (5-10 km) geben, damit die ganze Familie je nach Lust, Laune und Ausdauer mitwandern kann.

Noch sind wir in der Planung aber die Strecken stehen schon fest. Anmelden könnt ihr euch ab dem 30. Oktober.
Wenn ihr schon neugierig seid, gibt es hier die ersten Infos: CUP DER SCHULEN

UPDATE – die dritte Etappe wird in den Oktober verlegt!

Liebe Wanderthonis,
unser intensiver und reger Austausch mit verschiedenen Interessenten:innen an unserem Wanderthon hat uns bewogen, die 3. Etappe von Bremerhaven nach Midlum / Kransburgersee (42 km) bzw. von Dorum Neufeld nach Midlum / Kransburgersee (20KM) auf den 8. Oktober 2022 zu verschieben.
Auch aufgrund der zu erwartenden Temperaturen von um die 30 Grad halten wir im Sinne Eurer Gesundheit gerade die 42 KM –Tour eine Verschiebung für sinnvoll.

Alle Teilnehmerberechtigungen behalten Ihre Gültigkeit. Wer möchte, kann seine Teilnahme auch vollständig stornieren.

Wir bedauern diese kurzfristige Entscheidung, stehen inhaltlich jedoch uneingeschränkt dahinter.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme im Oktober.

Euer Wanderthon-Team

Alle neuen Infos findet ihr auch unter unserer Streckenbeschreibung Bremerhaven–Midlum.

UPDATE – Weser Wanderthon Marsch und Moor geht auf die dritte Etappe

Zwei schöne Wanderungen liegen bereits hinter uns. Auch wenn uns der Wettergott auf der zweiten Tour von Bremen nach Frage ganz schön hängen ließ. Egal, nass aber alle heile angekommen.

Für unsere dritte Strecke von – Bremerhaven, bzw. Dorum zur Midlumer Mühle – haben wir noch einmal ordentlich am Streckenverlauf geschraubt, damit wir es unterwegs auch wirklich schön haben.
Tatsächlich gibt es auch noch ein paar ergänzende Infos, die ihr unter unserer Streckenbeschreibung Bremerhaven–Midlum und natürlich auch im dazugehörigen Info-pdf findet.

UPDATE – Weser Wanderthon Marsch und Moor geht auf die zweite Etappe

Nach dem erfolgreichen Start der neuen Lauf-und Wanderserie Marsch und Moor mit einer Wanderung auf der Märchenstraßre zum Schloss Etelsen, folgt am 29.5. die zweite Etappe. Diese führt vom Lloyd Bahnhof in Bremen (neben dem Hauptbahnhof) auf dem alten Postweg Richtung Norden nach Farge.

Auf Wunsch der Serienteilnehmer:innen wird die Strecke bis Burg nicht durch das viel durchwanderte Blockland, sondern durch Walle, Gröpelingen und Oslebshausen. „Wir freuen uns über die Anregungen für das neue Format aus dem Teilnehmerfeld. Das kann das Ergebnis nur verbessern“, zeigt sich Organisator Utz Bertschy vom Marathon Club offen für Anregungen und Wünsche. Auch in den jetzt zu durchwandernden Stadtteilen gibt es mehr Grün als man gemeinhin glauben möchte. Zudem wird durch die geänderte Streckenführung durch die Wallanlagen den Teilnehmer:innen mehr Sonnenschutz ermöglicht.

Der zweite Teil der Strecke verläuft dann an der Lesum, den verschiedenen Parks und das Waldgebiet zwischen Blumenthal und Schwanewede.

Im Ziel in unmittelbarer Nähe des Bunker Valentin erwartet die Wanderer:innen dann eine rustikale Stärkung aus einer Feldküche zubereitet. „Uns ist sehr bewußt, dass gerade das Thema Nahrung im Umfeld des Bunkers ein sehr sensibles es ist“, weiß Bertschy um die historischen Befindlichkeiten um den Denkort Valentins Bunker. Es es ist gerade ein Anliegen dieswer Sportveranstaltung, Bewegung, Natur und Kultur zusammenzubringen.
Die Veranstaltung endet mit dem Rücktransport aller Teilnehmer:innen mittels ÖPNV zum Ausgangspunkt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner